Große Gamswiesenspitze (2488 m)

Der Normalanstieg führt vom Kerschbaumeralm Schutzhaus links in Richtung Kerschbaumertörl zum oberen Rand der Latschenzone.

Beim Wegweiser links bis kurz vor dem Einstieg des Madonnen-Klettersteiges, dann rechts über den schottrigen steilen Steig zum Gamsschartl (2369 m) aufsteigen. Vom Gamsschartl weiter links auf die „Große Gamswiesenspitze“.

Madonnen-Klettersteig

Vom Kerschbaumeralm Schutzhaus links Richtung Kerschbaumertörl zum oberen Rand der Latschenzone. Beim Wegweiser links bis zum Einstieg des Madonnen-Klettersteiges.

Von der „Großen Gamswiesenspitze“ führt über steiles Wiesengelände der Weg zum Gamsschartl (Notabstieg möglich).

Vom Gamsschartl führt der Klettersteig weiter zur „Kleinen Gamswiesenspitze“ (2454 m).

Der Abstieg erfolgt über seil-versichertes Gelände zum Kerschbaumertörl. Von dort über Serpentinen zum Kerschbaumeralm Schutzhaus.

Schwierigkeit: B/C
Zustieg: ca. 45 Minuten
Kletterzeit: 3 – 4 Stunden
Abstieg: ca. 1 Stunde
Klettersteigausrüstung erforderlich.

Wenn dir diese Tour gefallen hat, du besondere Eindrücke gesammelt hast, dann teile sie uns gerne in den Kommentaren mit.


Standardbild
Beate Moroder
Artikel: 9