© 2017

Weittalspitze
Normalanstieg: Aufstieg ca. 2 - 2,5 Std.

Vom Kerschbaumeralmschutzhaus über das Kerschbaumeralmtal bis zur Abzweigung Weittalspitze/Spitzkofel. Dort links haltend über das Schotterkar zum Weittalsattel (von dort alternativer Abstieg ins Tuffbad). Danach wieder über die schottrige Gipfelflanke zum Gipfel der Weittalspitze.

Weittalspitze Klettersteig: gesamt ca. 4 bis 4,5 Std.
Vom Kerschbaumeralmschutzhaus ca. 1 Std. zum Zochenpass, wo der Einstieg zum Toni-Allmaier-Klettersteig beginnt. Der eher flache Zackengrat (A-B) führt mit wunderschönen Panoramablicken nach Nord und Süd westwärts bis zum etwas schwierigeren Gipfelaufbau (C). Abstieg über den Normalanstieg.